Fotos

ein-bild-erzaehlt-eine-geschichte
Kommentare 9

Wie sieht ein perfekt inszeniertes Foto aus?

Ich rede ja schon seit längerem hier im Blog über das perfekte inszenierte Foto, dass wie in einem Monolog oder Epilog eine Geschichte erzählt um auf eine besondere Sache aufmerksam zu machen – nur halt ohne Worte.

Jetzt habe ich ein perfektes Foto für dieses Genre gefunden.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
In Kategorie: art
wer-macht-das-foto
Kommentare 6

Der Fotograf macht das Foto, nicht die Kamera.

Was macht eigentlich ein gutes Portrait aus? Die Kamera? Der Fotograf? Für mich ist die Absicht eines Porträts, neben der Darstellung körperlicher Ähnlichkeit auch das Wesen, bzw. die Persönlichkeit der porträtierten Person zum Ausdruck zu bringen. Kann das die Kamera? Oder muss der Fotograf hier die meiste Arbeit machen?

Canon versucht mit einem neuen Video die ewige Frage nach dem „Wer macht das Foto, der Fotograf oder die Kamera?“ zu klären und zeigt auf eine sehr beeindruckende Weise wie unterschiedlich Portraits vom gleichen Model ausfallen, wenn 6 unterschiedliche Fotografen unabhängig von einander ein Model fotografieren sollen, das Model den Fotografen aber 6 verschiedene Geschichten erzählt, so dass aufgrund der Tatsache, dass die Fotografen diese Persönlichkeit anders interpretiert hatten, auf den Fotos völlig andere Charaktere abgebildet wurden.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Die-schoene-gefangene-teaser
Kommentare 5

Das Foto ist kein Abbild der Realität

Bildbesprechung: Was lehrt uns „die schöne Gefangene“ von Magritte über Fotografie? – Ich freue mich bereits jetzt über eine rege Diskussion mit euch.

Die Fotografie ist ein ewiges Rätsel. Zu der Entstehungszeit will sie ein absolut realistisches Abbild einer Weile sein. Sie wandelt sich mit der Zeit vom piktorealistischen Abbild hin zur surrealistischen Gestalt und Ausdrucksmittel vieler impressionistisch veranlagten Fotografen. Der Hang zum Bruch mit der akademischen Lehrmeinung ist heutzutage jedoch mehr Zufälligkeit und Naivität als ein bewusstes Stilmittel. Die Moderne Fotografie besteht entweder durch zahlreiche Zufälligkeit des Bildausschnittes oder durch Nachbearbeitung durch Photoshop.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
In Kategorie: art
der gerahmte Aussenseiter
Kommentare 0

See the bigger Picture – lerne Fotografieren mit Hilfe von Spielkarten

„Verbessere Deine fotografischen Fähigkeiten mit den Inspirations- und Aufgabenkarten „bigger picture. Die bigger picture Karten beinhalten Wissen- und Lernaufgaben aus verschiedenen Bereichen der Fotografie. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt im Suchen, Erkennen und Arrangieren von Motiven.“

In diesem Beitrag teile ich mit euch meine Eindrücke und Ergebnisse von den Lektionen der Karten.

Inhalt

Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
In Kategorie: art
foto-newsletter-8-2014
Kommentare 0

Foto Newsletter August 2014

In diesem Newsletter fasse ich zusammen, was mich im Monat August zum Thema Fotografie bewegt hat und was es im August interessantes zum Thema Fotografie zu lesen gab.

Diese Art Newsletter werde ich demnächst in kürzerer Form jede Woche sammeln und verschicken. Falls es Dir gefällt und Du Interesse hast jede Woche über die angesagtesten Beiträge zum Thema Fotografie informiert zu werden, dann melde Dich für meinen neuen Newsletter an!

Der Hype um Hyperlapse Videos

Der Hype um Instagrams neuer Hyperlapse Video App ist groß. Dabei ist es eigentlich nur Fake. Instagramm kappt einfach Standbilder aus einem Video heraus und pappt diese wieder in einem Video zusammen. Was dabei herauskommt haben wir alle gesehen. Hopsende, ruckelige und seltsame Semi-Hyperlapse Videos.

Richtige Time Lapse Videos sind es damit nicht und solche sind sehr schwer zu machen. Es kostet verdammt viel Zeit die Fotos einzeln aufzunehmen und dann zu einem Video zusammenzufügen, wie dieses Video von DigitalRevTV beweist:
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 0

Die Beschränktheit des Menschen

frame-of-life

Menschen sind in ihrer Wahrnehmung sehr beschränkt, dennoch glauben sie oft nicht an Dinge, die sie nicht sehen. Nur durch die Religion weicht den Irrglauben auf, denn hier glaubt man an etwas, dass es mit dem menschlichen Auge nicht zu erblicken gibt.

So ähnlich wie das „Fenster“ im Bild sieht der Mensch das Universum und das Leben. Dieses Kunstwerk steht auf einem Friedhof um uns unter anderem daran zu erinnern, dass es mehr gibt auf der Welt, als das was wir sehen können. Ob es nun Himmel, Hölle, Gott, Engel oder Liebe ist. Der Mensch ist in seiner Wahrnehmung so beschränkt, er solle sich nicht die Hoheit herausnehmen über alles Herr sein zu wollen und nicht glauben, dass er alles kontrollieren könne.

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
auf-die-perspektive-kommt-es-an
Kommentare 1

Auf die Perspektive kommt es an

Die Geschichte 15 Photo Project Ideas You Can Try This Weekend hat mich mal wieder daran erinnert, dass die Kamera der eher unwesentliche Teil ist, der entscheidet ob ein Bild gut oder schlecht wird.

Mit dem Ziel, etwas anders zu machen, bin ich gestern mit meinem Sohn in einen Park losgezogen und habe diese zwei deutliche Unterschiede machen können.
Die Perspektive entscheidet of über ein gutes oder ein miserables Bild »

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
fotocommunity-fotoblog2014-award
Kommentare 0

Fotoblog Award 2014

Beim Fotografr ist das Fotoblog ja bereits zu einem der 100 besten Fotoblogs gekürt worden. Jetzt hat auch die größte deutsche Fotocommunity mein Blog für das beste deutsche Fotoblog nominiert.

Ich glaube zwar nicht dran, dass ich diesen Award gewinnen kann, aber ich freue mich dennoch riesig über die Nominierung. Das gibt mir die Gewissheit, dass ich doch hier einiges richtig mache und Ihr mein Blog gerne lest. Wenn Du für mich votest, kannst Du übrigens ein iPad Air gewinnen!. Nur so nebenbei ;-)
Diese Gelegenheit möchte ich dazu nutzen um hier im Blog euch die Top-10 Beiträge hier im Blog zu zeigen »

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Stadtgarten-sm
Kommentare 1

Mein Stadtgarten

Stadtgarten-s

Oh liebes Land,
verlassen hab ich Dich.
Für Stadt und Leut,
entschieden hab ich mich.
Vielleicht war ich dabei nicht helle
mein Garten nun, ist eine Parzelle.
Vermiss ich Dich, gar keine Frage.
Für andere zähl ich schon die Tage.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 2

Auch im Alter noch kräftig zubeißen können

Die Technik, die Sonne selbst zu basteln und so die Räumlichkeiten bei jedem Wetter so auszuleuchten, dass es aussieht, als würde der Raum von der Sonne durchflutet werden hatte sich herumgesprochen. Aufgrund meiner Bilder bei der Arztpraxis Paderborn bekam ich im Januar 2011 eine weitere Anfrage in Mannheim, aus der ich folgendes gezaubert habe:

zahnarzt-mannheim-zahnputzordnung
Mehr Bilder ansehen »

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.