Echte Ölgemälde vom Bild

Gastbeitrag von Martin Engel

Die handgemalten Ölgemälde des Berliner Unternehmens yourPainting sind ein unikales Kunstwerk und für jeden bezahlbar. Wer sich für Kunst begeistert und ein Lieblingsbild besonders verewigen möchte, findet hier das richtige. Ölbilder sind mit Fotoprints nicht vergleichbar.

Keine andere Farbe ist heute so intensiv in der Leuchtkraft, wie die Ölfarben. Egal bei welcher Bildgröße – die Qualität ist immer gleichbleibend ausgezeichnet. Zudem können Ölfarben Jahrzehnte unbeschadet überdauern.
Über den ganzen Globus verteilt, malen mehr als 150 Künstler die Ölgemälde nach den Fotovorlagen der Kunden – Alle sind Meister ihres Fachs. Das yourPainting Projekt ist dabei zum einen Vermittler der Aufträge und zum anderen Förderer der Maler. Viele Künstler warten über Monate auf einen Auftrag und versuchen zwischenzeitlich alte Bilder zu verkaufen.

Dein Foto auf Leinwand gemalt

Bei yourPainting ist es anders – Die Maler brauchen sich um Lebensunterhalt nicht zu sorgen, da sie immer mit Aufträgen versorgt werden. Das Team von yourPainting bietet ein personalisiertes Produkt an, Künstler können so einerseits ihre Fähigkeiten ausbauen, da die Aufträge immer unterschiedlich sind – Andererseits ist durch das System die Gefahr einer Massenproduktion von Replikaten ausgeschlossen. Die enge Zusammenarbeit mit den Künstlern ist gerade für die Kunden ein Vorteil, denn die Portraits entstehen nach der Fotovorlage des Kunden.

Beim Bestellvorgang entscheidet der Kunde dann auch, wie das Bild am Ende werden soll (Hintergrund, Personen, Gegenstände) – das yourPainting Team leitet die Änderungswünsche dann an die Maler weiter. Ist das Bild fertig, erhält der Kunde ein erstes Foto davon und entscheidet ob es versandt werden kann. Diese Zufriedenheitsgarantie und fairer Handel stehen ganz oben in der yourPainting Firmenpolitik.

Unternehmensgründer Andre Lutter kam auf die Idee zur Auftragsmalerei auf seiner Asienreise als er dort viele Künstler und ihre Fähigkeiten kennen lernte. Ihm kam die Intention, dass sich jeder diese Malerei leisten können soll. Heute sucht man sich das Motiv für das eigene Ölgemälde selbst aus, ohne stundenlanges Stillsitzen. Die Angst vor künstlerischen Eigenheiten braucht niemand dabei zu haben – Die Maler fertigen das Gemälde so an, wie es sich der Kunde wünscht.
Mehr Kundenbeispiele und Informationen gibt es unter www.yourpainting.de.

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.

4 Kommentare

  1. laarca

    … warum malt man Fotos ab? Weil das Foto langweilig ist? Kunst ist das ja nicht da sich Kunst ja durch die Freiheit des Künstlers und des Motives ergibt. Hierbei handelt es sich um eine Reproduktionsart. Abmalissmus… :)

  2. Viktor

    Wie wäre es mit „ein Foto ist doof geworden, aber das Motiv ist so toll“, das ein Künstler hier die abgebildete Person so darstellen kann, wie sie auf einem Foto ausgesehen hätte, wenn das Foto technisch gut geworden wäre? Um Kunst geht es hier sicherlich nicht, höchstens um Handwerkskunst. Das schon. Aber muss es denn immer Kunst sein?
    Ein Portraitmaler, der eine Person portraitiert ist übrigens genau so ein Reproduzent. Zumindest im Realismus. Er malt nur das, was schon da ist. Dabei ist es egal, ob er von einem Foto oder von der echten Situation „abmalt“.

Schreibe eine Antwort