Vergänglichkeit

Vergänglichkeit

Dein Blick auf das Leben richtet sich wie ein Ausschnitt eines Ganzen nur auf einen kleinen zeitlichen Abschnitt. Die Zeit ist jedoch so vergänglich wie der Moment in dem ein Kind mit Bollerwagen an Dir vorbei zieht.

Du schaust hin, nimmst dieses zierliche und junge, zauberhafte Wesen wahr und denkst:
Vergänglichkeit hat aber immer auch einen Neuanfang.

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.

Schreibe eine Antwort