fuji x10 produkt studio fotografie
Kommentare 1

Eignet sich die Fuji x10 für Produktfotografie?

Eine der wichtigsten Fragen, die ich mir bei der Anschaffung der Fuji Finepix x10 gestellt habe ist: “kann ich meine DSLR mit der Fuji x10 ersetzen?”. Eine Teilaufgabe dieser Frage besteht darin, gelegentlich schöne Produktfotos für Ebay erstellen zu können. Diese Fotos sollen keine A4 Hochglanzmagazine füllen, sondern einfach besser sein als der Durchschnitt. Deswegen habe ich ein paar Testfotos gemacht

fuji x10 produktfotografie

Taugt die Fuji x10 für Produktfotografie?

Für meine Anforderungen taugt die Fuji x10 vollkommen für die Produktfotografie! Sie lässt sich praktisch genau so wie meine Canon 550D an einen enfesselten Blitz mittels Funkauslöser koppeln und kann damit durchaus die Aufnahmen Studio-like auf die SD Karte bannen.

Die folgenden Ergebnisse lassen sich natürlich nicht mit teurer Studioausrüstung vergleichen, aber für kleine Tabletop Aufnahmen reicht die Fuji x10 allemal!

fuji x10 produkt fotografie

fuji x10 produkt studio fotografie

Der TableTop Aufbau

Der TableTop Aufbau war dabei sehr sehr simpel! Unten eine weiße Platte aus einem Küchenschrank, Stühle und ein externer (Studio) Blitz, der per Funkauslöser gegen die weiße Decke gezündet wurde. Fertig! Keine Hohlkehle, kein Lichtzelt, keine aufwendige Mehrlicht Belichtung.
tabletop-einfach

1 Kommentar

  1. Pingback: 3 Dinge, die eine digitale Spiegelreflexkamera besser kann als eine Systemkamera » FotoBlog

Schreibe eine Antwort