Last Minute Weihnachts-Schnäppchen: Canon 1100D für 299 EUR

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür! Wer jetzt noch kein Geschenk hat, sollte sputen!

Passend zum Fest gibt es jetzt bei Euronics eine Canon EOS 1100D EF-S 18-55mm IS II Spiegelreflex-Kamera für nur 299,- EUR. Sonst liegt die Kamera preislich immer so um die 380,- EUR herum.

canon-1100D-schnaeppchen
Canon EOS 1100D Spiegelreflex-Kamera mit EF-S 18-55mm IS II Objektiv für nur 299,- EUR
Bildquelle: euronics.de

Die Kamera ist das perfekte Geschenk für liebe Menschen, die sich schon immer darüber geärgert haben, dass sie ein Feuerwerk nicht richtig fotografieren konnten oder deren Fotos unter dem Weihnachtsbaum einfach schrecklich wurden, oder einfach für diejenigen, die endlich weg von der Kamera-Automatik wollen.

Günstiger kommt man derzeit wohl nicht an eine Canon DSLR (Spiegelreflex) Kamera! Aber ist die denn auch gut? Ja! Der Kamera Body ist so gut wie nicht entscheidend! Ich habe ja bereits hier schon mal geschrieben, dass eigentlich das Objektiv absolut entscheidend ist! Also ist die Canon 1100D der perfekte Einstieg. Das Kit-Objektiv lässt sich später mit Zunahme von Kenntnissen in der Fotografie ganz einfach gegen höherwertige austauschen.

Und wer weiß, vielleicht wirst Du dann das nächste Model, sofern Ihr euch dann noch ein DIY Fotostudio zu Hause einrichtet. Die für die Portraitfotografie „empfohlenen“ 50mm bietet das 15-55mm Objektiv auf jeden Fall schon mal. Gute Voraussetzungen also!

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.

11 Kommentare

  1. Grundsätzlich hat ja eine DSLR natürlich auch automatische Modi, bei denen Du außer dem Drücken auf den Auslöser nichts zusätzlich einstellen musst. Meiner Meinung nach ist es aber nicht der Sinn einer DSLR. Dafür ist sie zu schwer, zu groß und zu teuer (Wobei diese jetzt nicht).
    Solltest Du Dich also in Deiner Fotografie nicht verbessern und weiterentwickeln wollen, brauchst Du keine DSLR. Auch diese nicht.

  2. Es gibt viele IXUS Modelle. Es gibt eben so viele Wege ein Bild nach dem „besser“ zu beurteilen. Was stört Dich denn an der IXUS?

  3. Sandra Krüger

    Ich habe immer so viele rote Punkte im Bild und es ist immer zu dunkel.

  4. Durch den größeren Sensor wird das Farbrauschen (rote Punkte) sicher weniger werden. Das mit dem „zu dunkel“ ist so eine Sache. Hier ist so gut wie immer der Voll-Automatik-Modus dran schuld. Einfach die 1100D auf Auto ISO und AV stellen. Dann wirst Du für den Anfang kaum was falsch machen.

  5. Sandra Krüger

    Ich weiß zwar nicht was das ist, aber danke. Ich überlege es mir nochmal.

Schreibe eine Antwort