mehr Zoom für weniger Bling Bling
Kommentare 0

Mehr Zoom für weniger Bling Bling

Die neue MediaMarkt Kampagne “Mehr Zoom für weniger Bling Bling” erinnert mich doch sehr an das “come in and find out” Dilemma von Douglas.

Mit “Mehr Zoom für weniger Bling Bling” assoziiere ich sofort den Satz “Mehr Zoom für weniger Schärfe”. Da hat sich wohl MediaMarkt selbst in den Schwanz gebissen.

mehr Zoom für weniger Bling Bling

mehr Zoom für weniger Bling Bling


Jeder Fotografiebegeisterte weiß ja, dass Zoom Objektive einen Suppenzoom Ruf haben. Wenn jetzt der Spruch daherkommt “Mehr Zoom für weniger Bling Bling”, dann assoziiere ich sofort das Bling Bling mit einem funkelnden Diamant, der – wie sonst – total scharf und knackig geschliffen ist. Nur deswegen macht er Bling Bling! Weniger Bling Bling ist dann nicht so scharf geschliffen und ist letztendlich nur Glas. Ergo, weniger Bling Bling sind schlechter verarbeitete Objektivgläser ;)

Aber andere scheinen es nicht so zu sehen, wie ich. In der Diskussion im DSLR Forum scheinen mich die meisten diesbezüglich nicht zu verstehen ;)

Schreibe eine Antwort