verdopplung lichtempfindlichkeit digitalkamera bei panasonic
Kommentare 0

Panasonic verdoppelt die Lichtempfindlichkeit der digitalen Kamera Sensoren

Panasonic werkelt derzeit an einer neuen Technik, die Empfindlichkeit der CCD oder CMOS Sensoren zu verbessern. Sie behaupten die Lichtempfindlichkeit mal eben verdoppeln zu können! Sollte es stimmen, könnte dies die digitale Fotografie erneut revolutionieren! ISO Rauschen gehört dann fast der Vergangenheit an!

Wie macht Panasonic das?

An den Sensoren selbst verändert sich eigentlich nichts. Um ein Farbfoto aufzunehmen sitzt vor den Sensoren normalerweise ein Farbfilter, der jedem Pixel eine bestimmte Farbe zuweist. Dieser Filter schluckt aber in der Regel 50 – 70% Licht und macht den Sensor damit Lichtunempfindlicher als er eigentlich sein könnte.

Der Trick: Micro Color Splitter

Panasonic ersetzt nun diesen Filter durch “micro color splitter” und verdoppelt damit die Lichtleistung der Sensoren ohne auch irgendwas am Sensor selbst zu machen! Photoscala hat das hier schön in einer Grafik erklärt, wie es funktioniert (vieln Dank an Frosty)

Vergleich zwischen Micro Color Splitter und Color Filter

Hier sind zwei Fotos, die unter gleicher Belichtung, ISO und Blende entstanden sind. Man sieht den Unterschied wirklich sehr deutlich! Respekt!

verdopplung lichtempfindlichkeit digitalkamera bei panasonic

Video: Panasonic verdoppelt die Lichtempfindlichkeit der Digitalkamera

via PetaPixel via digiinfo.tv

Schreibe eine Antwort