Blogparade: Wo sind die deutschen Fotografie-Blogs

kwerfeldein.de fragt sich in Seinem Fotografie-Blog, wo denn die deutschsprachigen Fotoblogs sind. Hier ist also noch einer und ich freue mich an dieser Blog-Parade teilnehmen zu dürfen und beantworte die Fragen natürlich gerne:

  1. Wie wie lange schreibst Du schon über Fotografie ?
    seit dem 01.09.2007
  2. Über welche Themen der Fotografie schreibst Du am liebsten ?
    In meinem Fotoblog sammle ich in erster Linie für mich wichtig oder interessant erscheinende Photoshop Tutorials aber auch Infos oder Links zu Fotografie-Zubehör Selbstbauprojekten (DIY) — habe auch einiges Selbstgebaut.

  3. Wieviele Artikel veröffentlichst Du pro Woche ?
    Das ist immer sehr unterschiedlich, wird aber zunehmend mehr
  4. Bist Du selbst Hobby- oder Berufsfotograf ?
    Hobby
  5. Welchen Artikel würdest Du als Deinen beliebtesten einschätzen ?
    Schwere Frage, die ich so nicht beantworten kann. Mir persönlich macht die DIY Kategorie am meisten Spass. In den Statz ist sie ebenfalls, die am meisten geklickte.
  6. Welchen deutschen Fotografieblog würdest Du (ausser Deinem eigenen) empfehlen ?

    Die Reihenfolge ist dabei nicht wertend gemeint!

Fotos veröffentliche ich so gut wie gar keine, denn dafür ist ja mein Portfolio da.

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.

Schreibe eine Antwort