Lasst die Bilder frei!

Neujahr ist bei mir traditionell die Zeit, in der ich meine Bilder des letzten Jahres noch einmal durchschaue und eventuell auch noch einmal kritisch überarbeite. In den nächsten Tagen werde ich dann auch mal wieder ein paar Druckaufträge losschicken.

Bilder an der Wand machen viel mehr her

Ich denke Bilder verdienen es auf einer großen Fläche präsentiert werden. Warum?

Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn das eigene Meisterwerk qualitativ hochwertig vor einem an der wand hängt. Bilder verschönern nicht nur die Wohnung,  nein sie zeigen in diesem Fall auch, wie Du als Fotograf die Welt siehst.

Bilder haben es verdient präsentiert zu werden. Und damit meine ich nicht irgendwo im Internet (was aber schon ok ist), oder auf einem grottig eingestellten Fernseher. Nein Bilder gehören an die Wand, in ein großes Fotobuch oder in einen Kalender.

Ein Druck hat ein ganz anderes feeling. Wenn man das Buch dann nicht so aufzieht, wie ein quitschie buntie Cewe Fotobuch, sondern sich hier einmal die professionellen Fotografen zum Vorbild nimmt und dementsprechend schlicht, aber groß designed, dann wirkt ein solches Buch auch „professionell“.

Zusätzlich gibt es bei mir jedes Jahr zu Weihnachten einen Kalender mit den besten Naturaufnahmen des vergangenen Jahres.

Fotografieren ist ein so schönes Hobby,  da sollten die Ergebnisse nicht auf der Festplatte verschimmeln.

Da mir auch beim Druck die Qualität sehr wichtig ist bestelle ich meine Druckprodukte bei Whitewall. Dieser Dienst ist das Geld wirklich wert. Hier werden hochqualitative Produkte angeboten. Man kann icc Profile (für den softproof Prozess in Lightroom o.ä.) herunterladen und so sichergehen,  dass die Aufnahme bei einem Zuhause so ankommt, wie man es möchte.

Damit Ihr bei Eurer eventuellen Bestellung auch noch ein wenig sparen könnt gebt folgenden Code als Gutschein ein: VZc2RJAHfT

Damit gibt es einen 10€ Rabatt (Mindestbestellwert 30€) bis zum 5.04.16.

Fairerweise sage ich noch dazu, dass ich dann auch 10€ gutgeschrieben bekomme.

Also lasst Eure Bilder frei!

In Stuttgart geboren, konnte ich mich nie von dieser schönen Stadt trennen und lebe dort auch noch heute.
Fotografisch betätige ich mich bereits seit meinem 14. Lebensjahr intensiv. Mein fotografischer Schwerpunkt ist die Naturfotografie, die mir immer wieder auch als Ausgleich zum Alltag dient.

4 Kommentare

  1. Viktor

    Ich finde auch, dass Bilder ausbelichtet oder geprinted wesentlich besser zur Geltung kommen. Besonders, wenn man sie auch noch wunderschön arrangiert.
    Ich habe mir dieses Jahr auch vorgenommen endlich mal eine Fotowand zu machen. Ich strebe das schon seit 3 Jahren an, aber dieses Jahr soll es endlich was werden!

  2. Ja, eine Fotowand hatte ich mir auch schon überlegt, als ich Deinen Beitrag dazu gesehen habe.
    Leider habe ich momentan dazu keinen Platz, aber irgendwann will ih das auch noch in Angriff nehmen.

  3. Milo M.

    Meine Fotowand darf keiner sehen – zumindest nicht zu dieser Stunde ;-)

  4. Ja, sehe ich genau so.
    Bilder gehören an die Wand und müssen gesehen werden.
    Sure matters. Mags gerne groß.
    Wenn nur mehr Platz wäre.
    Gruß aus Köln
    Frank

Schreibe eine Antwort