PicaBee — Fotoabzüge für lau

bild-9Das Photoshop Webblog hat mich heute auf einen neuen Dienst picabee „hingewiesen“, bei dem es demnächst möglich sein wird bis zu 2×30 Fotoabzüge im Monat komplett kostenlos zu bekommen. Der Dienst finanziere sich durch Werbung. Auf den Fotos wird es also einen Rand geben, auf dem ein oder mehrere Werbepartner aufgedruckt werden. Zudem willigt der Benutzer laut AGBs ein, dass bei der Zusendung der Abzüge im Couvert Werbung beiliegen wird. Gegebenfalls sei der Benutzer auch damit einverstanden, dass ein Logo eines Werbepartners am Rand des Bildes eingeblendet wird.


Generell halte ich den Service für genial. Der Werberand diente so optimal für die Grifffläche des Abzugs, so dass die Fotos von Fingertatschern verschont blieben. Mich würde der Werberand nicht sonderlich stören, sofern ich die Fotos für mich selbst bestelle.

Derzeit ist nur eine Vorregistrierung möglich, der PicaBee Support sagt jedoch, dass derzeit die User alle schnellstmöglich freigeschaltet werden!

Die AGB’s enthalten eine uneindeutige Passage.

Picabee GmbH bietet ferner (in Zukunft) käuflich zu erwerbende Produkte an, die mit Fotoaufnahmen des Bestellers versehen sind, z.B. Kalender, Leinwände, Stifthalter etc. …….. ”

Man könnte sich dabei schon das Recht herausnehmen, die Bilder, die hochgeladen werden für die Angegebenen Zwecke zu (miss)gebrauchen…
Allerdings versichert der PicaBee Support, dass die rechte an den Bildern eindeutig beim Uploader bleiben und die Passage überarbeitet wird, so dass dies klarer wird.

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.

Schreibe eine Antwort