Alle Artikel mit dem Schlagwort “bauen

DIY FOTOWAND selber machen
Kommentare 9

Fotowand einfach selber machen

Es gibt viele schöne Ideen für eine Fotowand, aber diese finde ich von allen am besten. Ich stelle mir gerade vor, alle Fotos eines Jahres darauf zu platzieren. Würde sich sicher als eine wunderschöne Zierde für eine der vielen leeren Wände machen.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
diy fotostudio homestudio zuhause bauen
Kommentare 3

DIY Fotostudio Zuhause einrichten

diy fotostudio homestudio zuhause bauen

So, der Umzug ist fertig und die neuen Designermoebel stehen. Zudem ist der Partykeller auch wunderbar aufgeräumt. Demnächst kann ich mich dann mal an das Projekt Homestudio begeben. Dann werde ich euch Schritt für Schritt zeigen, wie man ein Studio zuhause einfach und kostengünstig aufbauen kann.

Ich werde es gezielt diesen Anforderungen anpassen:

  • komplett abmontierbar, damit der (Party-)Raum auch normal genutzt werden kann
  • möglichst günstig, aber nicht billig.
  • stabil, also kein Schrott oder Improvisiertes Zeug, dass nur 2-5 Shootings aushält und dann hin ist.
  • Für Ganzkörperportraits geeignet
  • Einfache Lösung für TableTop Aufnahmen

Mehr zum passenden Raum, dem Hintergrund und der Beleuchtung für das Home Fotostudio

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 3

Foto Zubehör, dass den Nachbau nicht lohnt, oder einfach nichts bringt

Softbox aus einer Styropor Halbkugel

Wenn Ihr als Fotograf sehr viel unterwegs oder auf Veranstaltungen fotografiert, wünscht Ihr euch sicher eine leichte und handliche Softbox für den aufgesetzten externen Blitz. Eine Halbkugel aus Styropor, die durch ein passend ausgeschnittenes Loch auf den Blitz aufgesetzt wird, hört sich zunächst vielversprechend an. Sie ist leicht, weiß und hat von Haus aus die Form einer Softbox. Zudem ist sie günstig und in nahezu in allen Größen in Bastelläden zu bekommen. Die Leichtigkeit ist eine wirklich fantastische Eigenschaft von Styropor, allerdings bringt diese auch genau die ausschlussgebende Eigenschaft für die Verwendung als Softbox mit sich.

softbox aus styropor halbkugel
Styropor ist Lichtdurchscheinend. Trotz der weißen Farbe, schluckt die Kugel einen großen Teil des Lichts, bzw. lässt es durch die Styroporwände entweichen. Das Innere der Kugel muss also zuerst mit einer deckenden schwarzen und anschließend mit einer silbernen Farbe bedeckt werden. Um einen wirklich Lichtdichten Zustand zu erreichen wird allerdings so viel Farbe benötigt, dass die Kugel wiederum schwer wird und der Effekt Sicht nur mit der ABBC Bounce Card vergleichen lässt. Im Vergleich zur ABBC bringt die Styropor Halbkugel also keinen Vorteil und ist damit in meinen Augen unsinnig.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 2

Dieses Fotozubehör gibt es nur durch eigene Hand erbaut

Das ist eine Fortsetzung des Artikels: DIY Fotozubehör – lohnt sich der Aufwand?

Strobist Jetpack, die helfende dritte Hand

Wie bereits erwähnt gibt es pfiffige Leute, die meist aus der Tatsache heraus, dass soetwas nicht zu kaufen gibt, Fotozubehör erfunden haben, dass durchaus auch für Andere sehr nützlich sein kann. Dazu gehört beispielsweise der „Strobist Jetpack„.

für strobist: helfende dritte Hand zum halten des BlitzesEs handelt sich um einen Rucksack, der dem Fotografen eine helfende dritte Hand erspart um einen entfesselten Blitz zu halten. Das ist nämlich das Problem jedes Strobisten: Wie soll man die Kamera und zugleich einen entfesselten Blitz halten? Der Rucksack bietet die Lösung. Er besteht aus einem Trägersystem von einem Wanderrucksack, den Jesse Rosten bei einem Flohmarkt günstig erstanden hat, woran er dann Teile von Lichtstativen mittels Gobo Heads befestigt. Auf diese Weise kann er seine „Stative“ auf seinem Rücken tragen und recht flexibel positionieren und benötigt dafür keine weitere Person.
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 0

diy: Video Stabilisierung für 0 Cent

Glaubt man Rick, so kannst Du Dir im Amateurbereich teure Steadycams sparen und einfach ein normales Stativ etwas entfremdet benutzen. Nach Seinen Worten: „mit einer FlyCam5000 streichelst Du nur Dein Ego – schaut her ich bin was, ein Profi-Filmer“. Doch es geht auch einfacher eine Videokamera zu stabilisieren. Einfach Dein vorhandenes Stativ in die Länge ausfahren, die Beine angeklappt lassen und am Stativkopf mit zwei Fingern locker umfassen. Schon ist Deine billige Steadycam fertig.

Ich habe es mal ausprobiert und muss sagen, dass für die ersten Schritte ich mit dieser Lösung besser klarkomme als mit der Flycam. Allerdings finde ich die Lösung von Rick noch nicht optimal! Geht man während der Aufnahmen wackelt die Kamera leicht nach links und rechts – wahrscheinlich, weil mein Objektiv vorn Übergewicht hat und auf einem normalen Stativ natürlich kein Gleichgewicht eingestellt werden kann. Dieser Fehler lässt sich aber ausmerzen!
Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.
Kommentare 0

Making Of Lightpainting

Lightpainting
Ich liebe ja Lightpaintings über alles. Leider ist mir soetwas in dieser Qualität noch nicht gelungen. Meine Versuche werden aber immer besser. Dennis Calvert stellt ja glücklicherweise seine Erfahrungen und „Making Of“s online, so dass jeder davon lernen kann.

Zum Making Of Video nach dem Klick…

Read More

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig.