Alle Artikel mit dem Schlagwort “Objektiv

das beste Portrait Objektiv
Kommentare 19

Warum Du bei Portraits mindestens ein 50mm Objektiv benutzen solltest

Du hast bestimmt schon oft gehört, dass Du bei Portrait-Aufnahmen ein Objektiv mit mindestens 50mm Brennweite benutzen solltest. Ich zeige Dir hier im Beitrag anhand von Vergleichsbeispielen warum.

Jeder Fotograf und jeder Seminarleiter würde Dir nämlich sagen, dass bei einer Brennweite unter 50mm das Objektiv das Model vor Dir sehr unschön verzeichnet. Die Nase soll angeblich ganz dick werden und zu einer Knolle heranwachsen.

Doch Theorie allein ist schön und gut. Wenn man noch nie ein Vergleich gesehen hat glaubt man nicht wirklich wie stark der Unterschied in der Abbildung zwischen den Brennweiten ist! Die folgenden Fotos werden Dir ganz klar zeigen wie deutlich der Unterschied zwischen den Brennweiten 28, 35, 50, 85 und 112 mm ist!

Weiterlesen: Selbsttest mit Beispielbildern »

Kommentare 7

3x 25€ LensAvenue Gutscheine – “Fotowettbewerb”

bild-2Kennst du schon den Service von www.LensAvenue.com? Dort kann man Canon / Nikon Kameras und Objektive, Hensel Blitzanlagen (Blitzköpfe und Lichtformer) sowie California Sunbounce Reflektoren online mieten und bekommt alles per Post geliefert.

Zum kennenlernen habe ich 3x 25€ Gutscheine für euch (die Gutscheine können auch von Bestandskunden eingelöst werden und sind mit anderen ggf. laufenden oder anwendbaren Aktionen sogar kombinierbar!). Die Gutscheine können bis zum 10.12.2009 eingelöst werden.

Schickt mir ein Bild (oder postet einen Link hier im Kommentar) von dem Ihr meint, dass ein besseres Objektiv, welches man bei LensAvenue hätte mieten können, ein besseres Ergebnis erzielt hätte. Am 29.06.2009 werde ich um 20:00 drei der Bilder auswählen und mit einer Stellungnahme an dieser Stelle veröffentlichen. Die Absender dieser Bilder erhalten dann einen 25€ Gutschein.

Die Gewinner

3621889633_b4be22937d_bIn der Tat wäre hier mit einem Macro noch mehr drin. Das Insekt hätte eine größere Dateiltreue verdient :)
2008_wutach_36Der kleine Schmetterling wirkt wirklich viel zu matchig. Eine schärfere Linse tät hier ihr Werk gut.
smoking_hill_by_pulsivLeider fehlen mir hier die Exifs, vielleicht wäre dies Bild mit einer kleineren Blende schon besser geworden. Dennoch nehme ich es mit rein, weil ich den Bildaufbau für sehr gelungen halte. Hier war wohl wirklich die Technik im Weg.

Ihr bekommt demnächst eine email mit den codes.

Das Bild von dem Unkraut finde ich ehrlich gesagt für absolut gelungen. Hier hätte sich eine Abbildungstreuere Linse nur negativ ausgewirkt. Es ist so schön abstrakt.

Kommentare 3

Canon 85mm f1,8 vs. Tamron 17-50mm f2,8

bild-13 bild-21
jeweils links: Canon 85mm f1,8 rechts: Tamron 17-50mm f2,8

Wie man deutlich sehen kann, ist die Festbrennweite von Canon dem Tamron Zoom deutlich überlegen. Das Bild ist im Vergleich zum Tamron knackscharf und weist keine lila CAs auf.
Die Canon FB kann ich nur jedem wärmstens empfehlen! Das Beste Objektiv, dass ich bisher in den Händen halten durfte – Es ist sogar das einzige Objektiv, bei dem ich bisher die Bilder nicht nachschärfen musste!

Kommentare 1

analoges Feeling an der DSLR

…mit einem voll manuellen Pentax K Revuenon f1,2/55mm Objektiv (von meiner analogen BIO Solar Cam) an der EOS 350D dank eines Adapters aus der Bucht.
Canon EOS 350D mit Pentax K (PK) Revuenon Objektivimg_85111 img_8513 img_8513_
Das Objektiv wird derzeit sehr stark in der Bucht gehandelt. Teilweise für enorme Geldsummen (für das Geld wären 2x Canon 50mm/1,8 drin).

Eindrücke

Die EOS funktioniert mit diesem Objektiv im M und AV Modus. Sie zeigt zwar f/00 an, löst aber brav aus! Die Belichtung muss um 1-2EV nach unten korrigiert werden — warum auch immer — sonst werden die Bilder überbelichtet.
Der Adapter sitzt etwas locker, aber kaum der Rede Wert!
Es ist wirklich schwer, wenn nicht gar unmöglich und auf jeden Fall dem Zufall überlassen ohne einer Schnittbildmattscheibe in der 350D richtig scharf zu fokussieren!
Das Objektiv ist schwerer als die Kamera, sodass das Ganze ein wenig schlecht ausbalanciert wirkt.
Die Schärfe lässt auch bei aller Sorgfalt zu wünschen übrig. Die Farbränder an hellen Flächen sind nicht von schlechten Eltern!

Fazit:

Jetzt habe ich ein Lichtstarkes (f/1,2) Objektiv, mit dem ich aber kaum gescheit fokussieren kann. Eine nette Spielerei, jedoch nichts worauf man bauen kann! Nicht weiter zu empfehlen. Warum es für so horrense Summen gehandelt wird, kann ich nicht verstehen.

Hier nochmal zum Vergleich die Abbildungsleistung dieses Objektiv an der analogen Kamera
139379541 13796547

Kommentare 0

eBay Preisspiegel für Canon/Nikon/Sigma Objektive (seit 2004)

In der Preisübersicht von Martin Treusch sind fast alle seit November 2004 bei eBay Deutschland verkauften Canon / Nikon / Sigma für Canon Objektive nach Objektiv geordnet aufgeführt. Das Preisbarometer zeigt, zu welchen Preisen die Objektive zumeist verkauft werden. “Neben dem durchschnittlichen Preis, der Anzahl der verkauften Objektive, dem niedrigsten und dem höchsten Preis ist auch die Standardabweichung angegeben“.

Eine sehr gute Seite also, um sich von dem Wert eines Objektives bei eBay im klaren zu werden, egal ob als Käufer oder als Verkäufer!