Alle Artikel mit dem Schlagwort “Zubehör

Kommentare 3

Foto Zubehör, dass den Nachbau nicht lohnt, oder einfach nichts bringt

Softbox aus einer Styropor Halbkugel

Wenn Ihr als Fotograf sehr viel unterwegs oder auf Veranstaltungen fotografiert, wünscht Ihr euch sicher eine leichte und handliche Softbox für den aufgesetzten externen Blitz. Eine Halbkugel aus Styropor, die durch ein passend ausgeschnittenes Loch auf den Blitz aufgesetzt wird, hört sich zunächst vielversprechend an. Sie ist leicht, weiß und hat von Haus aus die Form einer Softbox. Zudem ist sie günstig und in nahezu in allen Größen in Bastelläden zu bekommen. Die Leichtigkeit ist eine wirklich fantastische Eigenschaft von Styropor, allerdings bringt diese auch genau die ausschlussgebende Eigenschaft für die Verwendung als Softbox mit sich.

softbox aus styropor halbkugel
Styropor ist Lichtdurchscheinend. Trotz der weißen Farbe, schluckt die Kugel einen großen Teil des Lichts, bzw. lässt es durch die Styroporwände entweichen. Das Innere der Kugel muss also zuerst mit einer deckenden schwarzen und anschließend mit einer silbernen Farbe bedeckt werden. Um einen wirklich Lichtdichten Zustand zu erreichen wird allerdings so viel Farbe benötigt, dass die Kugel wiederum schwer wird und der Effekt Sicht nur mit der ABBC Bounce Card vergleichen lässt. Im Vergleich zur ABBC bringt die Styropor Halbkugel also keinen Vorteil und ist damit in meinen Augen unsinnig.
Read More

Kommentare 2

DIY Anleitungen für LOW Budget Fotozubehör

Meine DIY Fotozubehör Sammlung:

DIY Fotozubehör im Internet

auf lighting-academy.com gibt es zusätzlich noch schöne Selbstbauanleitungen, u.A. mit folgenden Themen:

Neiger für 3,- €
Zerlegbare Lightbox
“Heavy Duty” Lampenstativ im Eigenbau

Fotostudio Baumarkt selbst gebaut
“Zu einem einfachen Home-Fotostudio gehören ein Hintergrund, eine Lichtquelle und ein Aufheller. Mit diesen Mitteln kann jeder Anfänger in der Studiofotografie die ersten Erfahrungen in der Lichtgestaltung sammeln. Dafür braucht man nicht gleich Profi-Equipment und für wenig Geld kann sich jeder die notwendigen Materialien im Baumarkt kaufen. Oft findet man die Dinge schon im Keller oder der Garage.”

Besseres Licht durch Aufheller
“Macgyver”-Lampenstativ
Improvisiertes Stativ für Reflektoren
No Budget Tabletop-Fotografie
No Budget Blitz-Diffusor
Blitz-Reflektor Marke “Suppenteller”
Lichtreflektor aus dem Baumarkt
Preiswertes Licht für das DIY-Fotostudio
Zerlegbarer Reflektor / Scrim
Baustrahler als Fotoleuchten
Tipp: Baustrahler bequem und sicher befestigen
Das “No Budget” Miniatur-Fotostudio
Low Budget 3 in 1 Reflektor aus dem Baumarkt
Baustrahler mit Filterfolien einsetzen
Low Budget Fotolicht
“Do It Yourself” Teleskop-Lampenstativ
No Budget Mini-Softbox
DIY Ball Bungees
DIY-Ausleger für Lampenstative
Improvisiertes Ministativ für Tabletopaufnahmen
Das improvisierte Tabletopstudio
Grip-Tools aus dem Baumarkt
Billige Lichtbox selbst gebaut
Aufhellen mit Styroporplatten aus dem Baumarkt
Lampenstative für weniger als 3,- € selbst machen
DIY Befestigung für Styroporplatten
Beanbag für 1,- € selbst gemacht
Das Makro-Studio im Eimer I
Das Makro-Studio im Eimer II
Anklemm-Tore für Fotoleuchten
Goldener Reflektor aus Pappe und Lack
Baustrahler mit Schirm
4 in 1 Bounce Card

Für wen lohnt sich eigentlich der Aufwand Fotozubehör selbst zu bauen?

Kommentare 6

DIY: Peter Gregg’s Feather-Light Nachbau

Ich habe ja neulich geschrieben, dass mein Lumiquest Pro Nachbau schon ordentliche Ergebnisse erzielt. Nun es geht noch besser! Peter Gregg hat auf seiner Webseite abetterbouncecard einige schöne Anregungen für Bouncer vorgestellt die Nachahmugnsfreudige gerne nachbauen dürfen. Ich hielt den Feather-Light am besten und baute ihn innerhalb von Minuten in der ersten Version nach. Das Ergebnis ist verblüffend!

1_aufbau.jpglumiquest_silber.jpglumiquest.jpgfeather-light_white.jpgfeather-light.jpgfeather-light_foam.jpgindirekt.jpg

1. Aufbau
2. Lumiquest Nachbau mit silbernem Reflektor
3. Lumiquest Nachbau oben offen (80/20)
4. Feather-Light Nachbau (ohne schwarzen Streifen)
5. Feather-Light Nachbau wie von Peter Gregg empfohlen (aus Papier)
6. Feather-Light Nachbau (wie 5. jedoch aus Schaumstoff)
7. indirekt gegen die Decke geblitzt